Willkommen auf clubitsolutions.de

Mein Name ist Lukas Mainka und ich bin ein freiberuflicher Webentwickler.

Ich besitze eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung), habe Informatik auf der Uni Mannheim studiert und mich im Selbststudium zum Full-Stack-Developer weitergebildet.

Ich biete die Mitarbeit in IT-Projektung, die Erstellung von Webseiten und die Beratung für den Einsatz von Open-Source-Software.

Auf dieser Internetpräsenz geht es um meine Tätigkeit als Webentwickler. Daneben habe ich noch einen weiteren Blog zum Thema Full-Stack-Development.

Blog zum Thema Fullstackdevelopment
https://fullstackdevelopment.de

YouTube-Kanal dazu:
https://www.youtube.com/channel/UCmAcmmgwUKAhU4Sy5eQeQUQA

Über mich

Profilfoto

Aufgewachsen mit einem Commodore C64 und mit Informatik als Schulfach im Jahre 2002 führte mich mein Weg zu meinem Informatikstudium auf der Universität Mannheim. Um dies zu Finanzieren arbeitete ich selbständig als Veranstaltungstechniker, worin ich ziemlich gute wurde.

Doch weder im trockenen und übertrieben mit Theorie überladenen Informatikstudium noch im wenig versprechende Metier des Veranstaltungstechnikers sah ich für mich eine Zukunft. Meine Motivation fand ich im praktischen Anwenden moderner Softwareentwicklung. Also machte ich eine verkürzte Ausbildung zum Fachinformatiker und befasste mich mit vielversprechenden neuesten Technologien. Meine Erfahrungen im Informatikstudium und in der Veranstaltungstechnik sind selbstverständlich sehr wertvoll und möchte ich wirklich nicht missen.

Und nun beginnt mein Weg zum Full-Stack-Developer.

Mein Blog zu Fullstack-Development

Auf

http://fullstackdevelopment.de

blogge ich rund um das Thema Fullstack-Development. Dort lassen sich Tutorials, Guides, Rezensionen und sonstiges zum Thema finden.

Dieser Blog auf clubitsolutions.de ist eher auf meine Person bezogen und deckt mehrere Themengebiete ab.

Email-Signatur

Heute habe ich mir eine Signatur für geschäftliche Emails erstellt. Für das erste sollte diese ausreichen, dennoch lässt sich sicherlich noch einiges verbessern.

Fingerakkrobatik beim Programmieren

Ich habe letzten in einer Facebook-Gruppe gesehen, dass sich da der ein oder andere erkundigt, wo man Tastaturen um US-Layout bekommt. Da Nicht-Programmierer vermutlich nicht verstehen, warum man sowas tun möchte, hier die kurze Erklärung:Beim Programmieren braucht man oft so Zeichen wie []{};:’“\|/?<>=Diese sind beim deutschen Layout eher umständlich zu erreichen, beim US-Layout oft sogar …

Erster Schritt zum SmartHome: LED-Strips mit Raspberry Pi gesteuert

Es fällt nun immer mehr auf, dass die Tage wieder kürzer werden, und ich tat mich schon ein wenig schwer abends ein Buch am Schreibtisch zu lesen. Ich habe keine Schreibtischlampe, sondern nur meinen PAR-LED-Scheinwerfer, den ich notdürftig mal so installiert habe, dass er auf eine Reflektionsfläche strahlt, damit der Lichtkegel breiter wird. Die Ausleuchtung …

mein-stack-und-andere-technologien-und-frameworks

  • Programmiersprachen
    • JavaScript
    • Java
    • Scala
    • PHP
  • Frameworks
    • PlayFramework
    • React.js
  • Sonstiges
    • Git
    • MySQL
    • HTML5
    • LaTeX
    • Ubuntu Client + Ubuntu Server