Email-Signatur

Heute habe ich mir eine Signatur für geschäftliche Emails erstellt. Für das erste sollte diese ausreichen, dennoch lässt sich sicherlich noch einiges verbessern.

Signatur Geschäftsmails

Fingerakkrobatik beim Programmieren

Ich habe letzten in einer Facebook-Gruppe gesehen, dass sich da der ein oder andere erkundigt, wo man Tastaturen um US-Layout bekommt. Da Nicht-Programmierer vermutlich nicht verstehen, warum man sowas tun möchte, hier die kurze Erklärung:
Beim Programmieren braucht man oft so Zeichen wie []{};:'“\|/?<>=
Diese sind beim deutschen Layout eher umständlich zu erreichen, beim US-Layout oft sogar ohne die Umschalttaste erreichbar. Das einem nicht so schnell die Finger weh tun, kann man auf das US-Layout umschalten. Auf meinem Ubuntu mache ich das mit der Tastenkombination Win+Leertaste und auf Windwos mit Umschalt+Alt. 

Ich dachte immer, ich wäre eine der wenigsten, die das US-Layout benutzen, aber da gab es doch einige, die eine Tastatur im US-Layout besitzen, die meisten jedoch schalten einfach hin und her.
Gut, man muss auswendig lernen, wo welche Taste ist, aber das hat man eigentlich ziemlich schnell drin.

Erster Schritt zum SmartHome: LED-Strips mit Raspberry Pi gesteuert

Es fällt nun immer mehr auf, dass die Tage wieder kürzer werden, und ich tat mich schon ein wenig schwer abends ein Buch am Schreibtisch zu lesen. Ich habe keine Schreibtischlampe, sondern nur meinen PAR-LED-Scheinwerfer, den ich notdürftig mal so installiert habe, dass er auf eine Reflektionsfläche strahlt, damit der Lichtkegel breiter wird.
Die Ausleuchtung ist jedoch furchtbar und über meinem Schreibtisch hängt dieses Ikea-Regal. Ein LED-Streifen dort wäre eigentlich doch perfekt um meinen ganzen Schreibtisch auszuleuchten.

„Erster Schritt zum SmartHome: LED-Strips mit Raspberry Pi gesteuert“ weiterlesen

Udemy-Kurse

Ich habe letztens eine Rabatt-Aktion auf Udemy ausgenutzt und ganz viele Kurse gekauft. Nun bin ich kräftig dabei neue Dinge zu lernen und alte aufzufrischen. Am Ende kriege ich sogar ein kleines Zertifikat ^^

Neuer Zweck für clubitsolutions.de

Meine ursprüngliche Intention war es diese Domain für einen Blog über Fullstack-Development zu starten. Dann habe ich mir jedoch die Domain fullstackdevelopment.de reserviert und den Blog dorthin umgezogen. Somit werde ich sämtlichen Content zum Thema Fullstack-Development auf fullstackdevelopment.de posten und diese Seite hier als Einstiegspunkt für mein Portfolio benutzen. Hier stelle ich mich ausführlicher vor und greife diverse Themen auf, die nicht nur mit meinem Beruf zu tun haben.