Trillo

Trillo ist ein fiktives Reiseportal für Hotels mit Kundenbewertungen und einem Anmeldebereich.

Es ist Teil des Udemy-Kurses “Advanced CSS and Sass: Flexbox, Grid, Animations and More!” von Jonas Schmedtmann. Darin geht es Flexbox zu meistern und ein komplettes Layout zu designen.

Trillo ist ein fiktives Reiseportal für Hotels mit Kundenbewertungen und einem Anmeldebereich.

Es ist Teil des Udemy-Kurses “Advanced CSS and Sass: Flexbox, Grid, Animations and More!” von Jonas Schmedtmann. Darin geht es Flexbox zu meistern und ein komplettes Layout zu designen. Einen besonderes Aha-Erlebnis hatte ich dabei als es um “Sprites” ging.
Es ist anhand des Inhaltsverzeichnisses nicht ersichtlich, dass dieses Thema behandelt wird, ist jedoch aber ein “Must-Have” für Entwickler. SVG-Icons, die auf der Seite verwendet werden, werden dabei nicht einzeln geladen, sondern zu einem sogenannten Sprite zusammengefügt. Das hat den großen Vorteil, dass nur eine HTTP-Request gestellt wird, was Bandbreite spart und von Suchmaschinen mit Pluspunkten belohnt wird.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.